Shared Space

Äußere Neustadt als Pilotprojekt für den Shared Space

Parkplatzkonzept

Die Neustadtpiraten setzten sich für eine Änderung des Parkplatzkonzeptes in der Äußeren Neustadt ein. Folgende Vorschläge werden schrittweise eingeführt und deren Auswirkung kontinuierlich geprüft.

Das Parken in der Äußeren Neustadt ist vornehmlich Anwohnern vorbehalten. Eine entsprechende Bescheinigung für Fahrzeuge ist unbürokratisch erhältlich.
Parkplätze werden schrittweise nach dem Park+Ride-Prinzip an die Peripherie gelegt. In diesem Zusammenhang sprechen sich die Neustadtpiraten für ein unterirdisches Parkhaus im Bereich des Russensportplatzes mit Zufahrt über die Tannenstraße und 300 bis 500 Parkplätzen aus.

Das muss im Zusammenhang mit einem schlüssigen Verkehrsystem (Quartierbusse, fahrscheinloser Nahverkehr) geschaffen werden.

Fahrradstraßen

Wir fordern die Umwandlung der Straßen Alaunstraße, Hechtstraße von Bischofsplatz bis Ecke Buchenstraße, Katharinenstraße, Louisenstraße, Martin-Luther-Straße, Prießnitzstraße und Rudolf-Leonhardt-Straße zu Fahrradstraßen mit zugelassenem KFZ-Verkehr.

Verkehrsberuhigte Bereiche

Außer der Rothenburger Straße, Görlitzer Straße und dem Bischofsweg sowie den oben genannten Fahrradstraßen werden alle Straßen in der Äußeren Neustadt und im Hechtviertel zu verkehrsberuhigten Bereichen.
Anwohnerparkplätze, Lieferverkehr und ÖPNV werden dabei berücksichtigt.

Einbahnstraßen abschaffen

Im Shared Space Äußere Neustadt sind Einbahnstraßen nicht mehr notwendig. Engstellen werden für den Lieferverkehr (Einfahrtverbotsschilder) und PKWs ausgewiesen.

Verkehrsschilder abschaffen

Im Sinne des Shared Space werden Verbots- und Gebotsschilder innerhalb der Äußeren Neustadt so weit wie möglich entfernt. Hinweisschilder bleiben bestehen.

Ampeln abschaffen und durch Zebrastreifen ersetzen

Die KFZ-Ampeln an der Ecke Görlitzer-/Rothenburger-/Louisenstraße und an der Ecke Bischofsweg/Görlitzer Straße werden nicht benötigt.

Radfahren in Parks erlauben

Fahrradfahren in Parks ist erlaubt.

Neustadtprohibition abgeschafft: Diskussion bei den Neustadtpiraten

Das Alkoholverkaufsverbot für die Spätshops („Neustadtprohibition“) ist ab Juni abgeschafft [1]! Ein Kernpunkt unseres Wahlprogramms ist damit umgesetzt – „gebt das Bier frei!“ ist Wirklichkeit geworden. Uff, danke an alle, die mitgeholfen haben! Nun ist es Zeit, sich auch über die anderen wichtigen Dinge Gedanken zu machen. QuoVadis Neustadt … und vor allem auf welchem […]

Posted in Aktuelles, Freiräume, Neustadtprohibition, Ortsbeirat, Stammtisch | Tagged | Leave a comment

Bericht zur Ortsbeiratsitzung am 14. März 2016

Am Montag, den 14. März 2016, tagte der Ortsbeirat Dresden Neustadt und behandelte folgende Themen. Aufhebung Bebauungsplan Nr. 206 (Leipziger Vorstadt/Alter Schlachthof) Dieser erste Punkt war äußerst schnell abgehandelt, da es um einen alten Plan von 1999 ging, der inzwischen vollständig durch neuere Bebauungspläne (u.a. 357) ersetzt wurde. Er umfasst das Gebiet zwischen Erfurter Straße/Leipziger […]

Posted in Aktuelles, Alaunpark, Alter Leipziger Bahnhof, Asyl, Drogenpolitik, Kultur, Ortsbeirat | Leave a comment

Bericht aus dem Ortsbeirat vom 22. Februar 2016

Am Montag, den 22. Februar, fand um 17:30 Uhr die Ortsbeiratssitzung Neustadt statt. Folgende Themen wurden besprochen und abgestimmt. Der Bericht vom Ortsbeirat für die Piraten Marcel Ritschel steht hier. Sicherheitskonzept zur BRN 2016 Der erste Tagesordnungpunkt war das Sicherheitskonzept zur Bunten Republik Neustadt 2016. Eine von der Agentur Schröder, die auch das Stadtfest ausrichtet, […]

Posted in Aktuelles, Alaunpark, BRN, Kultur, Ortsbeirat | Leave a comment

Bericht aus dem Ortsbeirat vom 18. Januar 2016

Am Montag, den 18. Januar, fand um 17:30 Uhr die Ortsbeiratssitzung Neustadt statt. Folgende Themen wurden besprochen und abgestimmt. Unbegleitete ausländische Minderjährige Das Jugendamt stellte die aktuellen Zahlen und die Lage von unbegleiteten ausländischen Minderjährigen in Dresden vor. Im Oktober 2014 gab es 7.800 Fälle, bis zum Januar 2016 stieg die Zahl auf 66.300 Fälle. […]

Posted in Aktuelles, Alaunpark, Asyl, Ortsbeirat | Tagged | Leave a comment

Ein neues Jahr für neue Ideen

Auch für 2016 haben sich die Neustadtpiraten wieder vorgenommen, aktiv in der Neustadt, Dresden und der großen Politik zuzuhören, zu informieren und zu intervenieren. Zum Jahresstart wünschen wir euch und uns ein erfolgreiches Jahr, ein Jahr voller Menschlichkeit und neuen Möglichkeiten. Zuallererst wollen wir nun das letzte Jahr Revue passieren lassen und schauen, was uns […]

Posted in Aktionen, Aktuelles, Antifaschismus, Asyl, Drogenpolitik, Freiräume, International, Jägerpark, Ortsbeirat | Tagged | Leave a comment

The Art of Trolling und der Guerillabeam-Spaziergang

Zum Neustadt Art Festival mieten die Neustadtpiraten die Landesgeschäftsstelle der Piraten Sachsen an. Der Workshop The Art of Trolling des Asozialen Netzwerks Dresden und ein Spaziergang mit dem Guerillabeam nutzen die Möglichkeit. Bei The Art of Trolling geht es um die Verbindung von Politik, Kunst, Kultur und Kommunikation, um bestimmte Dinge damit zu erreichen, zu […]

Posted in Aktionen, Aktuelles, Alaunpark, Freiräume, Kultur | Tagged , , , , | 2 Comments

Die Neustadtpiraten zum Neustadt Art Festival

Vom 25. bis 27. September findet dieses Jahr das 4. Neustadt Art Festival statt. In der gesamten Äußeren Neustadt gibt es Ausstellungen, Lesungen, Installationen, Performances und Konzerte zu sehen. Das Programm findet ihr unter www.neustadt-art-festival.de/programm/. Auch die Neustadtpiraten beteiligen sich daran und stellen am Samstag die Landesgeschäftsstelle auf der Kamenzer Straße 13 zur Verfügung. Ab […]

Posted in Aktionen, Aktuelles, Freiräume, Kultur | Tagged , , , , , , | Leave a comment

Bericht zur 10. Sitzung des Ortsbeirates Neustadt

Themen der Sitzung waren:
* Ein Quartierbus für die Neustadt
*Kulturzentrum auf der Katharinenstrasse
*Gestaltung des Scheuneumfeldes
*verkaufsoffene Sonntage

Posted in Aktuelles, Hechtviertel, Jägerpark, Ortsbeirat, Piratenfreifunk | Tagged , , | Leave a comment

GHT FCKNG WHLN!

Am Sonntag wird ein Oberbürgermeister oder eine Oberbürgermeisterin für Dresden und für die Nächsten sieben Jahre gewählt. Als ChefIn der Verwaltung ist die Besetzung dieses Amts wichtig, damit die seit 25 Jahren CDU/FDP dominierten Verwaltungsmenschen endlich mal in die richtige Spur gebracht werden. Für die Neustadt ist es aber wahrscheinlich noch wichtiger, dass aus der […]

Posted in Aktuelles, BRN, Freiräume, Königsbrücker Straße, Kultur | Tagged , | Leave a comment

Stadtrat plant Wagentage nach Dresden zu holen

Wie wir über Umwege mitbekommen haben, plant die Fraktion DIE LINKE., der auch unsere Stadträte angehören, die Wagentage nach Dresden zu holen. Wir begrüßen das sehr, setzt es endlich ein Zeichen für die alternative Kunst- und Kulturszene und für den Freiraum Elbtal. Weitere Informationen dazu findet ihr hier, den Antrag der Linken könnt ihr hier […]

Posted in Aktionen, Freiräume, Kultur | Tagged , , , | Leave a comment

Was denkst du?