Freiräume

Leerstand und Freiflächen nutzen

Wächterhäuser

Die Neustadtpiraten streben den Dialog mit Hauseigentümern in der Neustadt an, um Wächterhäuser und Kulturnutzungen zu verstärken. Weiterhin setzen sie sich dafür ein, leerstehende Immobilien und brachliegende Flächen zu katalogisieren und diesen Katalog öffentlich zur Verfügung zu stellen. Dazu können bestehende Kataloge erweitert (z.B. Leerstandsmelder) oder eigene Konzepte entwickelt werden.

Parkplätze zu Spielplätzen und grünen Inseln umbauen

Die Neustadtpiraten wirken darauf hin, Parkplätze der Öffentlichkeit zuzuführen und zu Spielplätzen und grünen Inseln umzubauen.

Spielplätze und Parkecken kulturell beleben

Zur Förderung der freien und Straßenkultur in der Neustadt streben die Neustadtpiraten die kulturelle Belebung von gemeinsam genutzten Räumen an. Eine unbürokratische Nutzung von Spielplätzen, Straßen und Parks soll ermöglicht werden.

Entwicklung altes Postgelände

Die Neustadtpiraten sprechen sich dafür aus, das alte Postgelände für eine Schule und ein Jugend- und Freizeitzentrum zu nutzen.

“Putzi”-Gelände

Die Neustadtpiraten wollen, dass der zur Zeit leerstehende Platz auf dem “Putzi”-Gelände für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht wird. Die leerstehenden Villen eignen sich zur Zwischennutzung als Wächterhäuser. Die Betonfläche eignet sich zur Begrünung und kann als Kleinpark und Spiel- und Sportplätze verwendet werden.

Guerilla-Gardening

Die Neustadtpiraten sprechen sich dafür aus, Flächen für Guerilla-Gardening freizugeben. Vor allem Baumscheiben und spärlich bewachsene Ecken erleben dadurch eine Aufwertung. Guerilla-Gardening wird damit Bestandteil der vielfältigen Straßenkunst.

Freiraum Elbtal e.V.

Alle Informationen rund um den Erhalt des Freiraum Elbtal e.V. findest Du hier.

Alter Leipziger Bahnhof

Alle Informationen rund um den Alten Leipziger Bahnhof findest Du hier.

Blogbeiträge

SBR-Bericht: Licht im Alaunpark, Milieuschutzsatzung und weniger Geld für die Neustädter Soziokultur

Auf der zweiten Mai-Sitzung des Bezirksrats ging es vor allem um Förderanträge und die mehrmals vertagte Erhaltungssatzung. Leider würdigt der Bezirksrat die Soziokultur in der Neustadt nicht genug, aber lest selbst.

Posted in Aktuelles, Alaunpark, Berichte Stadtbezirksbeirat, Freiräume, Kultur, Stadtbezirksbeirat | Tagged , | Leave a comment

SBR-Bericht: Polizeiverordnung, Straßenkunst und das erste Mikrodepot für Dresden

Kurz gesagt: Der Bezirksrat hat ein abgeschwächtes Alkoholabgabeverbot beschlossen. Aber lest selbst…

Posted in Aktuelles, Alaunpark, Alter Leipziger Bahnhof, Autofreie Neustadt, Berichte Stadtbezirksbeirat, BRN, Drogenpolitik, Freiräume, Kultur, Neustadtprohibition, Polizeigesetz, Radverkehr, Stadtbezirksbeirat, Stadtrat | Leave a comment

SBR-Bericht: Akoholverbot, keine Straßenkunst, Kinderfest und Hanse3

Die 33. Sitzung des Stadtbezirksbeirats fand als Sondersitzung statt. Sondersitzung deshalb, weil die Polizeiverordnungen zum Alkoholverbot schnell durch die Gremien muss um im Mai noch Geltung zu erlangen. Im Ältestensrat wurde dann – wegen Ferien – beschlossen, dass es eine erste Lesung wird und der Beratungsbeschluss dann zur regulären Sitzung am 2. Mai erfolgt.

Posted in Aktuelles, Alaunpark, Alter Leipziger Bahnhof, Berichte Stadtbezirksbeirat, Freiräume, Neustadtprohibition, Stadtbezirksbeirat, Stadtrat | Tagged , , , | Leave a comment

SBR-Bericht: Alkoholverbote an der Sozialen Ecke

Die März-Sitzung des Stadtbezirksbeirates war lang. Das lag weniger an einer besonders langen Tagesordnung, sondern vielmehr daran, dass bei der Vorstellung der Maßnahmen für die Soziale Ecke auf einmal ain Alkoholkonsumverbot und ein Alkoholausschankverbot auftauchten. Das benötigte tatsächlich einiges an Diskussion.

Posted in Berichte Stadtbezirksbeirat, Drogenpolitik, Freiräume, Mieten, Neustadtprohibition, Stadtbezirksbeirat | Tagged , , | Leave a comment

SBR-Bericht: Milieuschutz, Sanierung Katharinenstraße, Akustikkollektiv und ein fahrscheinfreier ÖPNV

Bei der zweiten Sitzung des SBR dieses Jahr ging es um die Sanierung der Katharinenstraße, das Akustikkollektiv, die Milieuschutzsatzung und ein Versuch zum kostenfreien ÖPNV.

Posted in Aktuelles, Alter Leipziger Bahnhof, Autofreie Neustadt, Berichte Stadtbezirksbeirat, Fahrscheinlos, Freiräume, Hechtviertel, Jägerpark, Kultur, Mieten, Stadtbezirksbeirat | Tagged , , , , , | Leave a comment

Eine Dekade progressive Neustadtpolitik

Nun, viel mehr gibt es eigentlich nicht zu sagen. Party! 🎉 🥳 🪅

Posted in Aktuelles, Alaunpark, Alter Leipziger Bahnhof, Antifaschismus, Asyl, Autofreie Neustadt, BRN, Demo, Drogenpolitik, Drohne, Fahrscheinlos, Freiräume, International, Jägerpark, Klima, Königsbrücker Straße, Kultur, Mieten, Neustadtprohibition, Pieschenpark, Piratenfreifunk, Polizeigesetz, Radverkehr, Snowden, Stadtbezirksbeirat, Stadtrat, Stammtisch | Tagged | Leave a comment

SBR-Bericht: Alter Leipziger Bahnhof, Neustadt Art Festival und Straßensanierungen

Viel Kultur am Leipziger Bahnhof, Förderung von »Neustadt Art Festival« und »Tanz mit Brüchen« und das leidige Thema Straßensanierungen wie bei der Katharinenstraße.

Posted in Aktuelles, Alter Leipziger Bahnhof, Berichte Stadtbezirksbeirat, Freiräume, Kultur, Radverkehr, Stadtbezirksbeirat | Leave a comment

Soziale Orte statt Parkplätze!

Die Neustadtpiraten unterstützen die Initiative »Rudolf rollt!«, welche einen Skate- und Bikepark in der Dresdner Neustadt fordert.Das “DREWAG-Gelände”, auf dem früher Kreativwirtschaft im südlichen Hechtviertel betrieben wurde, liegt brach. Inhaberin des Grundstücks ist die SachsenEnergie (vormals DREWAG), ein Unternehmen in kommunaler Hand. Sie plante, auf diesem Grundstück einen Parkplatz zu errichten. Die Petition von »Rudolf […]

Posted in Autofreie Neustadt, Freiräume, Hechtviertel | Tagged , , , , , , | Leave a comment

Wahlplakat erklärt: Bedingungsloses Grundeinkommen jetzt

Wie ermöglichen wir Bio für alle?
Wie wird die Verkehrswende für alle erschwinglich?
Wie schaffen wir eine erfüllte Zeit für unsere Kinder?
Wie bleibt Wohnen bezahlbar?
Wie können wir Hartz IV abschaffen?

Richtig. Durch das Bedingungslose Grundeinkommen, kurz BGE.

Posted in Aktuelles, Fahrscheinlos, Freiräume, Kultur, Piratencast | Tagged , , , , | Leave a comment

SBR-Bericht: Soziale Ecke, Klubkultursommer, Spielstraße für Schulkinder, legale Graffiti-Flächen

SBR-Bericht: Soziale Ecke, Klubkultursommer, Spielstraße für Kinder und legale Graffiti-Flächen

Posted in Alaunpark, Autofreie Neustadt, Berichte Stadtbezirksbeirat, BRN, Freiräume, Klima, Kultur, Radverkehr, Stadtbezirksbeirat, Stadtrat | Tagged , , , , | Leave a comment

Was denkst du?

Da diese Seite auf Wordpress basiert, werden Cookies benutzt. Durch deinen Besuch stimmst du der Benutzung zu und erklärst dich damit einverstanden.