Archiv für "Aktionen"

Bericht zur 38. Sitzung des Ortsbeirats Neustadt

Blogbeitrag von Dr. Martin Schulte-Wissermann, Ortsbeirat und Neustadtpirat – mit Anfrage Barrierefreier Alaunplatz (PDF) Die Sitzung am 21.01.2013 begann für mich mit einer Überraschung, da ich ganz zu Beginn erfahren musste, dass die Bürgerfraktion mir das Recht abgesprochen hatte, für das Bürgerbündnis zu sprechen. Und tatsächlich: Als ich meinen Sitzplatz aufsuchte, war auf meinem Namensschild der […]

Piraten Dresden verurteilen das Urteil gegen Tim H.

Nicht lange fackeln XXX Nazis blockieren

Am 19. Februar 2011 stellten sich über 12.000 Menschen den in Dresden aufmaschierenden Nazis entgegen und blockierten damit den geplanten Großaufmarsch. Das Amtsgericht Dresden verurteilte den 36-jährigen Tim H. zu einer Haftstrafe ohne Bewährung in Höhe von 22 Monaten.

Sitzungen des Ortsbeirats und des Stadtrats

Die nächsten Sitzungen von Ortsbeirat und Stadtrat stehen an: 38. Sitzung des Ortsbeirats Neustadt am Montag, den 21.01.2013 50. Sitzung des Stadtrats am Donnerstag, den 24.01.2013

Bericht zur 37. Sitzung des Ortsbeirats Neustadt

Blogbeitrag von Dr. Martin Schulte-Wissermann, Ortsbeirat für das Bürgerbündnis und Neustadtpirat Etwas verspätet reichen wir Euch hier Martins Bericht zur 37.  Sitzung des Ortsbeirats Neustadt, samt seiner Anfrage zur Königsbrücker Straße (PDF), nach.

Bericht zur 36. Sitzung des Ortsbeirats Neustadt

Blogbeitrag von Dr. Martin Schulte-Wissermann, Ortsbeirat für das Bürgerbündnis und Neustadtpirat Die 36. Sitzung am 13. November 2012 hatte nur drei Tagesordnungspunkte, die hatten es aber in sich: Neue Asylbewerberheime, das DREWAG-Areal an der Lößnitzstraße und der Ausbau bzw. die Sanierung der Bautzner Straße.

Bericht zur 35. Sitzung des Ortsbeirats Neustadt

Blogbeitrag von Dr. Martin Schulte-Wissermann, Ortsbeirat für das Bürgerbündnis und Neustadtpirat Die Ortsbeiratssitzung am 15.10.2012 war spannend und konstruktiv. Viel potentiell Brisantes wurde geboten: Ausbau Bautzner Straße, Globus, zwei Bauvorhaben und die Zukunft des Bischofsplatzes. Am Ende hieß es dann noch einstimmig “Wir wollen die Königsbrücker Pläne sehen”. Und überhaupt wurde viel (fast) einstimmig beschlossen.

Demo für die Königsbrücker Straße

Unter dem Motto “Zeigt her Eure Pläne – Transparenz für die Königsbrücker Straße” organisiert die Bürgerinitiative “Königsbrücker muss leben” Freitag ab 17 Uhr an der Schauburg eine Demonstration, um ihrer Forderung nach Offenlegung der verschiedenen Ausbaupläne für die Königsbrücker Straße Nachdruck zu verleihen. Die Dresdner Piraten unterstützen diese Forderung und setzen sich für einen bestandsnahe […]

Bericht zur 34. Sitzung des Ortsbeirats Neustadt

Blogbeitrag von Dr. Martin Schulte-Wissermann, Ortsbeirat für das Bürgerbündnis und Neustadtpirat Auf der 34. Sitzung des Ortsbeirats Dresden-Neustadt wurden neben der Problematik der Wohnungslosen, der Umgestaltung des Martin-Luther-Platzes, der Frage ob man das Abholzen von Bäumen nicht wieder erschwert sowie die Frage wer-wann bei der Sanierung der Albertbrücke auf eben dieser Brücke fahren kann erörtert. […]

Impressionen vom Hechtfest

Am vergangenem Wochenende war es nach der BRN auch im Hechtviertel soweit – das alljährlich ersehnte Anwohnerfest stand vor der Tür. Anna und Maria schildert ihre Eindrücke von der erstmaligen Teilnahme der Neustadtpiraten am Hechtfest.

Königsbrücker Straße: Wo bleibt die Bürgerbeteiligung?! [UPDATE]

Update: Artikel der Sächsischen Zeitung vom 17. August. Die Dresdner Piraten haben sich bereits bei ihrer letzten  Mitgliederversammlung für eine bestandsnahe und zügige Sanierung der Königsbrücker Straße ausgesprochen. Daher verfolgen wir mit großem Interesse die Entwicklung der bestandsnahen “Variante 7”, welche Ende  August öffentlich werden soll. Ziel scheint zu sein, dass diese Variante dann im […]

Da diese Seite auf Wordpress basiert, werden Cookies benutzt. Durch deinen Besuch stimmst du der Benutzung zu und erklärst dich damit einverstanden.