Archiv für "Alaunpark"

Jetzt bist Du gefragt – zu Verkehr und Alaunpark!

Die Piraten als “Mitmachpartei” setzen sich seit Langem für die Stärkung politischer Beteiligungsmöglichkeiten für alle Menschen ein. Die Stadt Dresden beginnt seit einiger Zeit zaghaft, solche Möglichkeiten zu schaffen. Diese sind zwar noch recht begrenzt, aber ein Weg in die richtige Richtung. An dieser Stelle möchten wir daher auf zwei aktuell durchgeführte Umfragen/Debatten hinweisen: Mitsprache […]

Müllaktion im Alaunplatz

Vor kurzem hat ein lockeres Bündnis aus Aktiven des Alaunparks, der Ortsamtsleitung, des Gewerbe- und Kulturvereins, des Stadtteilhauses, der SPD sowie der Dresdner Piraten erfolgreich mit einer Aktion für einen saubereren Alaunplatz geworben. Gemeinsam wurden Informationsflyer und Mülltüten symbolisch an die vielen Alaunplatzbesucher verteilt und gleichzeitig der Platz sauber gemacht. Erstes Ziel der Aktion: “Bring […]

Klar Schiff im Alaunpark – Piraten räumen auf

Wir unterstützen aktiv die Aktion “Ich mach sauber” heute im Alaunpark. Hierbei wird in einer spielerischen Form den Besuchern des Parks das Mitnehmen ihrer Hinterlassenschaften nahegelegt. Außerdem sollen während der Aktion die Mülltonnen von der Stadtreinigung geleert werden. Das Ziel dieser Aktion ist, auf die zwei Ursachen des Mülls im Alaunpark hinzuweisen – und auch […]

Bericht zur 45. Sitzung des Ortsbeirats Neustadt

Blogbeitrag von Dr. Martin Schulte-Wissermann, Ortsbeirat und Neustadtpirat. – mit Antwort Liststraße (PDF, 401 KB) und Anfrage Tunnel in Schule (PDF, 23,3 KB) Bei der 45. Sitzung des Ortsbeirats Neustadt ging es um die HafenCity, Globus, zwei neue Schulen in Pieschen, den Alaunplatz … und nochmal um die HafenCity im Zusammenhang mit dem Hochwasser. Nebenbei […]

Bericht zur 40. Sitzung des Ortsbeirats Neustadt

Blogbeitrag von Dr. Martin Schulte-Wissermann, Ortsbeirat und Neustadtpirat Die Ortsbeiratssitzung in der Neustadt vom 18.03.2013 hatte nur einen offiziellen Tagesordnungspunkt: Kitas. Dieser wurde aber in zweieinhalb Stunden hin und her besprochen. Da auch viele Betroffene Eltern anwesend waren, ergaben sich interessante Einblicke…

Alaunpark: Polizeirevier, Einkaufszentrum oder Luxuswohnungen statt Parkerweiterung?

PIRATEN Dresden unterstützen Bebauungsplan und kritisieren Kuhhandel und Informationspolitik der Stadtverwaltung Wie aus der Antwort der Stadt auf eine unserer Ortsbeiratsanfragen (PDF, 739 KB) hervorgeht, soll nun doch kein barrierefreier nördlicher Zugang zum Alaunplatz angelegt werden, da entgegen früherer Verlautbarungen der nördliche Teil des so genannten “Russensportplatzes” vom Freistaat Sachsen nicht an die Stadt Dresden […]

Bericht zur 39. Sitzung des Ortsbeirats Neustadt

Blogbeitrag von Dr. Martin Schulte-Wissermann, Ortsbeirat und Neustadtpirat – mit Antwort Barrierefreier Alaunplatz (PDF, 739 KB) und Anfrage Königsbrücker Straße (PDF, 49 KB) Auf der Ortsbeiratssitzung am 25.02.2013 wurden gleich mehrere Kracherthemen besprochen: Asyl, Kitas, Jugendhilfe, private Stadtfinanzierung, Freiräume und zum Schluss kurz der Alaunplatz sowie die Königsbrücker Straße.

Bericht zur 38. Sitzung des Ortsbeirats Neustadt

Blogbeitrag von Dr. Martin Schulte-Wissermann, Ortsbeirat und Neustadtpirat – mit Anfrage Barrierefreier Alaunplatz (PDF) Die Sitzung am 21.01.2013 begann für mich mit einer Überraschung, da ich ganz zu Beginn erfahren musste, dass die Bürgerfraktion mir das Recht abgesprochen hatte, für das Bürgerbündnis zu sprechen. Und tatsächlich: Als ich meinen Sitzplatz aufsuchte, war auf meinem Namensschild der […]

Bericht zur 34. Sitzung des Ortsbeirats Neustadt

Blogbeitrag von Dr. Martin Schulte-Wissermann, Ortsbeirat für das Bürgerbündnis und Neustadtpirat Auf der 34. Sitzung des Ortsbeirats Dresden-Neustadt wurden neben der Problematik der Wohnungslosen, der Umgestaltung des Martin-Luther-Platzes, der Frage ob man das Abholzen von Bäumen nicht wieder erschwert sowie die Frage wer-wann bei der Sanierung der Albertbrücke auf eben dieser Brücke fahren kann erörtert. […]

Neustadtpiratenpicknick

Am Samstag, dem 12. Mai, war es soweit. Gegen 11 Uhr konnte man an den Wegesrändern des Alaunparks die ersten Piraten erblicken, die sich bald auch auf der Wiese zusammen fanden. Trotz der grauen Wolken, die am Himmel hingen, war allen anwesenden sieben Piraten klar: Wir starten trotzdem das Neustadtpiratenpicknick!!

Da diese Seite auf Wordpress basiert, werden Cookies benutzt. Durch deinen Besuch stimmst du der Benutzung zu und erklärst dich damit einverstanden.