Herz statt Hetze-Demo am 21.12.

Die Initiative Herz statt Hetze ruft unter dem Motto „Herz statt Hetze. Theater. Platz. Nehmen.“ zu einer Großkundgebung auf dem Theaterplatz am Montag, den 21. Dezember, um 17 Uhr auf.

Theater. Platz. Nehmen.

Damit gelingt es zum ersten Mal, dass der Theaterplatz an einem Montag Abend kein Schauplatz von fremdenfeindlichem und nationalistischem Populismus wird. Stattdessen wird ein breites Kulturprogramm für Weltoffenheit und Miteinander präsentiert unter anderem mit dem Chor der Semperoper, dem Sächsischen Staatsschauspiel, Dota und den Skaprifischern. Damit gelingt Herz statt Hetze ein Erfolg und ein herber Schlag gegen Lutz Bachmann und Pegida.

Bachmann hatte angekündigt, nun durch die Äußere Neustadt laufen zu wollen, ein Gebiet aus dem er schon in den 90ern regelmäßig verjagt wurde. Dem hat aber nun die Dresdner Versammlungsbehörde eine Absage erteilt und nur stationäre Kundgebungen erlaubt.

Was denkst du?