Archiv für "Müllproblematik"

Piraten kritisieren Müllkonzept im Alaunpark

Anlässlich der Aktionswoche »Dresdner Frühjahrsputz« und der damit verbundenen Reinigung des Alaunparks am kommenden Samstag kritisieren die Piraten die Stadt für ihr schlechtes Müllkonzept im Alaunpark. Dazu erklärt Martin Schulte-Wissermann, Stadtratskandidat im Wahlkreis Neustadt: „Viele Menschen erzeugen viel Müll – das ist eine Tatsache und kein Problem. Dem darf nicht mit Strafen und Kontrollen, sondern […]

Müllaktion im Alaunplatz

Vor kurzem hat ein lockeres Bündnis aus Aktiven des Alaunparks (Asoziales Netzwerk), der Ortsamtsleitung, des Gewerbe- und Kulturvereins, des Stadtteilhauses, der SPD sowie der Dresdner Piraten erfolgreich mit einer Aktion für einen saubereren Alaunplatz geworben (hier einige Bilder davon). Gemeinsam wurden Informationsflyer und Mülltüten symbolisch an die vielen Alaunplatzbesucher verteilt und gleichzeitig der Platz sauber […]

Klar Schiff im Alaunpark – Piraten räumen auf

Wir unterstützen aktiv die Aktion “Ich mach sauber” heute im Alaunpark. Hierbei wird in einer spielerischen Form den Besuchern des Parks das Mitnehmen ihrer Hinterlassenschaften nahegelegt. Außerdem sollen während der Aktion die Mülltonnen von der Stadtreinigung geleert werden. Das Ziel dieser Aktion ist, auf die zwei Ursachen des Mülls im Alaunpark hinzuweisen – und auch […]

Dresdner Stadtrat kritisiert „Dreck und Verwahrlosung“ in der Neustadt – wir fragen nach

Heute morgen beschwerte sich Stadtrat Peter Joachim Krüger (CDU) auf der offiziellen Facebookseite der Dresden Marketing GmbH über den „Dreck“ und die „Verwahrlosung“ in der Neustadt. Anlass war ein Foto von der Rothenburger Straße des Fotografen Stephan Böhlig vom Neustadtspaziergang, der sich inzwischen von dieser Aussage distanziert hat. Wir sahen uns dazu veranlasst, unsere Verwunderung […]

Da diese Seite auf Wordpress basiert, werden Cookies benutzt. Durch deinen Besuch stimmst du der Benutzung zu und erklärst dich damit einverstanden.