Deine Unterschrift für die Piraten!

StadtratswahlWarum?

Damit die Piraten bei der Wahl mit auf der Liste stehen und in den Stadtrat gewählt werden können.

Wo?

Stadthaus (Nähe Postplatz)
Theaterstraße 11
Erste Etage, Bürgersaal 100
01067 Dresden

Mo, Mi 9-12 Uhr und 13-15 Uhr
Di, Do 9-12 Uhr und 13-18 Uhr
Fr 9-12 Uhr

Wer?

Alle, die mindestens 18 Jahre alt sind, ihren Hauptwohnsitz seit mindestens 3 Monaten in Dresden haben und die Staatsbürgerschaft eines EU-Landes besitzen.

Wie?

Einfach im Bürgersaal des Stadthauses Personalausweis oder Reisepass vorzeigen und für unsere Liste unterschreiben, bis spätestens 20.03.2014.

Anderswo?

Du wohnst nicht in Dresden? Für Unterstützungsunterschriften in ganz Sachsen geht’s hier entlang.

Unterschriften-Counter

6 Responses to “Deine Unterschrift für die Piraten!”

  1. Axel Schneider sagt:

    Hallo,

    wie erfolgt denn die Zuordnung von Unterschrift zu Wahlkreis? Kann sich der Unterschreibende den Wahlkreis aussuchen, den er unterstützen möchte und somit taktisch geschickt einem Wahlkreis seine Unterstützungsunterschrift geben, dem noch Unterschriften fehlen? Falls nicht, bringt es der Piratenpartei und deren Kandidaten Vorteile, wenn mehr als die 20 Unterstützungsunterschriften pro Wahlkreis zusammenkommen?

    Vielen Dank & viele Grüße
    Axel

    • Ans sagt:

      Hallo Axel,

      leider kannst Du nur in Deinem Wahlkreis unterschreiben. Es ist besser, ein kleines Puffer (also mehr als 20 Unterschriften) zu haben, da es sicherer ist, falls sich im Nachhinein eine Unterschrift als ungültig herausstellt (weil eine zweite abgegeben wurde, wegen Umzug, wegen Entzug der Wählbarkeit etc.).

      Am meisten hilfst Du uns natürlich, wenn Du Freunde/Bekannte in einem etwas außerhalb gelegenen Wahlkreis hast und ihnen erzählst, dass wir noch dringend Unterschriften aus ihrem Wahlkreis brauchen.

      Liebe Grüße,
      Ans

  2. Inge sagt:

    Ich hab’s leider nicht ganz verstanden: Müssen es in jedem Wahlkreis 20 Unterschriften sein, damit ihr überhaupt in Dresden antreten dürft, oder tretet ihr nur in den Wahlkreisen mit mindestens 20 Unterschriften an?

    Grüße
    Inge

    • Ans sagt:

      Hallo Inge,

      wir treten nur in den Wahlkreisen mit mindestens 20 gültigen Unterstützungsunterschriften an. Das Ziel ist aber natürlich, in allen Wahlkreisen anzutreten (deswegen wurden auch Kandidat*innen für alle Wahlkreise aufgestellt).

      Zum einen, um allen Dresdner*innen die Möglichkeit zu geben, Piraten in den Stadtrat wählen zu können, zum anderen gehen uns bei fehlenden Wahlkreisen wertvolle Stimmen verloren, die nach der Stadtratswahl die Anzahl unserer Sitze im Stadtrat erhöhen könnten.

      Liebe Grüße,
      Ans

  3. markus herinal sagt:

    @Ans:
    Schon wieder diese *innen. Wart ihr Piraten nicht früher mal „post-gender“ und standet über diesem Unsinn?

    Naja, wie auch immer. Viel Erfolg!

Was denkst du?