Samstag: Global Marijuana March in Dresden

Kommenden Samstag, den 6. Mai 2017, findet der dritte jährliche Global Marijuana March (GMM), ausgerichtet vom Deutschen Hanfverband, in Dresden statt. Der Start ist um 14 Uhr am Postplatz, gegen 17 Uhr wird der Alaunpark erreicht. Dort wird es Programm mit Musik, Reden und verschiedenen Infoständen geben.

Ziel des GMM ist es, sich für die Legalisierung von Marijuana einzusetzen. Die Neustadtpiraten unterstützen dieses Anliegen vollständig! Es ist paradox, dass freie und selbstbestimmte Menschen Marijuana nicht legal selbst kaufen dürfen. Dabei lässt sich diskutieren, ob ein Erwerb über Cannabis-Social-Clubs, Coffee-Shops oder Apotheken geschehen soll und wie die Qualitätskontrolle und Besteuerung aussieht. Klar ist aber: Es muss einen legalen Erwerb von Hanf-Produkten geben.

Die Forderung nach einer liberalen Drogenpolitik braucht viele Stimmen, die diese nach außen tragen, um endlich ein Ende der erfolglosen Prohibition herbeizuführen. Daher kommt vorbei und verbreitet mit die frohe Kunde:

Legalize it – don’t criticize it – legalize it, yea, yea, and I will advertise it!

Was denkst du?