Rückblick: Workshop zur Gestaltung der sächsischen Landesgeschäftsstelle

Blogbeitrag von Anna Katharina Vogelgesang

Am vergangen Wochenende fand in der neuen Landesgeschäftsstelle Sachsen auf der Kamenzer Straße 13 der lang geplante #LGSWorkshop statt.  Bereits Wochen vorher wurde geplant, beantragt und Vorfreude geschürt, um zahlreiche Teilnehmer anzusprechen. So fanden sich am vergangenem Samstag auch rund 10 Leute in der LGS ein, um eine 5 x 1,50 m große Leinwand künstlerisch zu gestalten, gemeinsam mit Ricardo vom Atelier R. Schwarz. Bereits am frühen Morgen wurden beim gemeinsamen Frühstück Ideen und Vorschläge ausgetauscht.

Doch begonnen wurde mit einer weißen Leinwand. Die Grundfarbe des Bildes (rot-orange-gelb) war schnell von den Teilnehmern gewählt, angemischt und aufgetragen. Nach jedem einzelnen Arbeitsschritt entfaltete das Bild eine neue Wirkung und lenkte die Vorstellungen immer wieder in neue Richtungen. So diskutierten wir verschieden Gestaltungsideen und kamen zunächst von Vierecken zu Streifen, die am besten noch mit Häckelschweinen, Ponys und einem Glitzereinhorn verbessert werden würden. Die Ideenüberladung war gewaltig, so das wir uns entschieden: „Lass die Arbeit ruhn, wenn du nicht weiter kommst, und nimm sie am nächsten Tag wieder auf.“

Der zweite Tag des Workshops begann etwas ruhiger und gesetzter. Beim Frühstück zogen wir gemeinsam noch einmal Resümee und ließen uns einzelne Vorstellungen der Teilnehmer verbildlichen. Die nächsten Arbeitsschritte waren mit einer großen Einigkeit schnell entschieden und aufgetragen. Ein EKG-Streifen mit dem Piratensymbol als höchsten Ausschlagpunkt fand seinen Platz auf der Leinwand.

An dieser Stelle könnte man beschreiben wie schillernd, bunt und fesselnd das Bild für die LGS geworden ist. Aber letztendlich kann ich nur jeden den Tipp geben: Geht hin und schaut es euch selbst an, zum Beispiel zur feierlichen Eröffnung am kommenden Samstag, den 13. Oktober.

Galerie von Christian Prade (CC-BY 2.0)

2 Responses to “Rückblick: Workshop zur Gestaltung der sächsischen Landesgeschäftsstelle”

  1. Pradi sagt:

    Hehe, da hat jemand meine Bilder sogar mal unter Angabe der Richtigen Lizens verwendet 🙂

Was denkst du?