Archiv für "Aktionen"

Bericht zur 34. Sitzung des Ortsbeirats Neustadt

Blogbeitrag von Dr. Martin Schulte-Wissermann, Ortsbeirat für das Bürgerbündnis und Neustadtpirat Auf der 34. Sitzung des Ortsbeirats Dresden-Neustadt wurden neben der Problematik der Wohnungslosen, der Umgestaltung des Martin-Luther-Platzes, der Frage ob man das Abholzen von Bäumen nicht wieder erschwert sowie die Frage wer-wann bei der Sanierung der Albertbrücke auf eben dieser Brücke fahren kann erörtert. […]

Impressionen vom Hechtfest

Königsbrücker Straße: Wo bleibt die Bürgerbeteiligung?! [UPDATE]

Update: Artikel der Sächsischen Zeitung vom 17. August. Die Dresdner Piraten haben sich bereits bei ihrer letzten  Mitgliederversammlung für eine bestandsnahe und zügige Sanierung der Königsbrücker Straße ausgesprochen. Daher verfolgen wir mit großem Interesse die Entwicklung der bestandsnahen „Variante 7“, welche Ende  August öffentlich werden soll. Ziel scheint zu sein, dass diese Variante dann im […]

Interview mit Martin zur Königsbrücker Straße

Impressionen vom BRN-Kinderstand

Neustadtpiraten unterstützen „Globus-Ohne-Mich“ [Update]

Update: Die Entscheidung wurde erneut vertagt, und wird jetzt voraussichtlich in der Stadtratssitzung am 12. Juli 2012 behandelt. Am kommenden Donnerstag, den 21. Juni, soll der Stadtrat Dresden die Entscheidung für einen Bebauungsplan zugunsten eines Globus-Großmarkts (mit maximal 12.000m² Verkaufsfläche) auf dem Gelände des „Alten Leipziger Bahnhofs“ fällen. Diese Entscheidung widerspräche nicht nur den gesamtstädtischen […]

BRN-Kinderstand der Neustadtpiraten

Dieses Wochenende ist es wieder soweit: Die Bunte Republik Neustadt (BRN) feiert ihr 22. Jubiläum. Mit dem alljährlichen Stadtteilfest wird an ihre Gründung am 22. Juni 1990 und die darauf folgende, dreijährige Unabhängigkeit erinnert. Die BRN hat keinen alleinigen Veranstalter, sondern versteht sich als selbstorganisiertes Fest aller NeustädterInnen und ihrer Gäste. Zum ersten Mal werden […]

Polizeiverordnung zur BRN 2012

Neustadtpiratenpicknick

Am Samstag, dem 12. Mai, war es soweit. Gegen 11 Uhr konnte man an den Wegesrändern des Alaunparks die ersten Piraten erblicken, die sich bald auch auf der Wiese zusammen fanden. Trotz der grauen Wolken, die am Himmel hingen, war allen anwesenden sieben Piraten klar: Wir starten trotzdem das Neustadtpiratenpicknick!!