Interviews mit Anna, Klaus Peukert & Bernd Schlömer

Als kleine Einstimmung auf den Medienworkshop am Donnerstag, hier zwei Videos des Dresdner Piratencasts mit unserer Vorsitzenden, Anna Katharina Vogelgesang.

Einmal befragt sie Klaus Peukert, Beisitzer im Bundesvorstand, über Neuigkeiten zu Liquid Feedback und das andere Mal wird sie vom Bundesvorsitzenden der Piratenpartei, Bernd Schlömer, zur Mobilität in Dresden interviewt.

Beide Interviews fanden am 13. Oktober 2012 im Rahmen der offiziellen Eröffnung der neuen sächsischen Landesgeschäftsstelle auf der Kamenzer Straße 13 statt.

Interview von Anna mit Klaus Peukert – Neues zu Liquid Feedback

Interview von Bernd Schlömer mit Anna – Mobilität in Dresden

3 Responses to “Interviews mit Anna, Klaus Peukert & Bernd Schlömer”

  1. Bernhard Vogelgesang/Berlin sagt:

    Einen netten Gruss aus Berlin.
    Das Vidio ist sehr freundlich und verstaendlich aufgebaut,so dass man gern bis zum Ende ,Alles in sich aufnimmt.
    Die Ansichten der Piratenpartei sind glaub ich ,fuer Jederman nachvollziehbar.
    Ich sollte mal in mich gehen und eventuell,meine Parteiwahl ueberdenken.
    Ich habe bis jetzt,nach meinem Gewissen,eine andere Partei gewaehlt.
    Allerdings koennte man sich,mit den Gedanken und Zielen,dieser Partei anfreunden.
    Gruesse aus der Hauptstadt und freundliche Aufmunterung,zum Weitermachen!!!
    Bernhard

  2. Bernhard Vogelgesang/Berlin sagt:

    Einen netten und gutgemeinten Gruss an Euch,aus der Hauptstadt !!!
    Bernhard Vogelgesang
    p.s.
    Hier in Berlin ,ist mitunter ein Thema aktuell !!!
    Die Vorstellung der Gruenen,zum Thema “ Ein flieschlosen Tag,einmal in der Woche“ .
    Der allgemeine Normalbuerger ist darueber,doch zum Teil erbost!
    Reagiert mit Unverstaendniss!
    Auch christliche Haushalt haben , von Hause schon den Freitag,als fleischlos im „Program“.
    Oft anstrengend fuer ihre Kid’s ! FREIWILLIG versteht sich.
    Ein staatlich angeordneter Tag,ist eine Bevormundung und auch fuer viele Buerger,eine Einmischung in ihre Privatsphaere !!! Einmal damit angefangen,was kommt danach ?!!

    Oft hoere ich,dann lieber die Piratenpartei und nicht die Gruenen.

    Evenuell verlieren

    • Bernhard Vogelgesang/Berlin sagt:

      Eventuell verlieren die Gruenen,durch solche offiziellen Kommentare ,so manche Waehlerstimme!
      Gut vielleicht ,fuer Euch!!
      ( Ich koennte mir vorstellen,meine Stimme hier in Berlin ,fuer Euch abzugeben )
      Bernhard Vogelgesang

Was denkst du?