Dresdner Piraten bereit für den Landtag

Florian André UnterburgerAm Sonntag haben die Dresdner Piraten ihre Direktkandidierenden für die Landtagswahl am 31. August aufgestellt. Neben den Listenkandidierenden Florian André Unterburger, Norbert Engemaier, Anna Katharina Vogelgesang, Marcel Ritschel, Thanh Binh Nguyen und Daniel Riebe kandidiert in Dresden auch Annica Peter als Direktkandidatin.

„Damit sind die PIRATEN in 35 der 60 sächsischen Wahlkreise mit Direktkandidierenden vertreten. Bis Mitte Juni werden wir in allen Wahlkreisen Kandidierende aufstellen, um flächendeckend in ganz Sachsen anzutreten“, erklärt Spitzenkandidat Florian André Unterburger. Bereits jetzt sind die Piraten in Dresden bestens aufgestellt, um mit dem Landesparteitag am kommenden Wochenende in den Wahlkampf zu starten.

Dies wird der letzte Landesparteitag vor der Landtagswahl sein. Er wird im Dresdner Gewerkschaftshaus stattfinden.

 

Direktkandidierende der Piraten Dresden zur Landtagswahl

  • Wahlkreis 41 (Dresden 1): Florian Andre Unterburger
  • Wahlkreis 42 (Dresden 2): Anna Katharina Vogelgesang
  • Wahlkreis 43 (Dresden 3): Norbert Engemaier
  • Wahlkreis 44 (Dresden 4): Thanh Binh Nguyen
  • Wahlkreis 45 (Dresden 5): Marcel Ritschel
  • Wahlkreis 46 (Dresden 6): Daniel Riebe
  • Wahlkreis 47 (Dresden 7): Annica Peter

Damit werden im Ortsamtsbereich Neustadt Florian Andre Unterburger und Marcel Ritschel als Direktkandidaten antreten. Die genaue Aufteilung der Wahlkreise findet sich auf der Webseite der Stadt (Karte als PDF).

Was denkst du?