Demo für die Königsbrücker Straße

Unter dem Motto „Zeigt her Eure Pläne – Transparenz für die Königsbrücker Straße“ organisiert die Bürgerinitiative „Königsbrücker muss leben“ Freitag ab 17 Uhr an der Schauburg eine Demonstration, um ihrer Forderung nach Offenlegung der verschiedenen Ausbaupläne für die Königsbrücker Straße Nachdruck zu verleihen. Die Dresdner Piraten unterstützen diese Forderung und setzen sich für einen bestandsnahe Sanierung der Königsbrücker Straße ein.

Teil der Demonstration wird auch ein 23,30 Meter breites Transparent sein, um die bisher bekannt gewordenen Pläne eines breiten Ausbaus darzustellen. An der Postfiliale Königsbrücker Straße 21-29 war heute schon mal ein kleiner Vorgeschmack zu sehen:

Image

Die Neustadtpiraten schließen sich dem Demoaufruf an und hoffen auf eine rege Beteiligung!

Flyer

Links

Was denkst du?